Bei den hier angebenen Daten zum Alter handelt es sich oftmals um geschätzte Werte, da wir das genaue Alter nicht immer kennen. Andere Angaben wie z.B. die Größe sind Ansichtssache.
Tinka
Geboren14.05. 2018
GeschlechtHündin
RasseMischling
Größeca. 35 cm
PflegestelleTinka, die kleine Zaubermaus 😉 Sie hat das Herz ihrer Pflegestelle erobert und darf dort weiterhin ihr kleines Unwesen treiben
Bericht der Pflegestelle:
TINKA ist eine 2,5 Jahre alte, sehr hübsche, kleine Tricolor-Hündin (knapp 30 cm, 6,3 kg). Ihre Rute ist ein bisschen verkürzt. Das tut ihrem Selbstbewusstsein aber keinen Abbruch. Aus dem gestressten, ängstlichen kleinen Bündel in Rumänien ist hier binnen zwei Wochen eine abenteuerlustige, verschmuste, brave und lustige Maus geworden. Tinka ist stubenrein und ruhig im Haus. Sie macht nichts kaputt und kläfft nicht und bleibt mit den anderen Hunden auch gut alleine.
Im Auto fährt sie entspannt mit.
Sie ist verträglich mit Hunden und Katzen.
Draußen darf Tinka in sicherem Gelände frei laufen. Sie passt gut auf, ihren Menschen nie aus den Augen zu verlieren. Wild, Weidevieh, Reiter, Jogger oder Radfahrer interessieren sie nicht. Sie ist gerne ausgiebig mit netten Menschen und Hunden in Wald & Feld unterwegs. An der Leine läuft sie ebenfalls schön. Nur wenn sie etwas Neues sieht, braucht sie einen Moment Pause, um sich das in Ruhe anzuschauen.
Beim Tierarzt war sie sehr lieb.
Mit fremden Menschen nimmt sie schon vorsichtig Kontakt auf. Tinka ist einfach eine Traum-Hündin.
Sie hat nur ein kleines gesundheitliches Handicap:
Sie hat sich in Rumänien mit Hepatozoonen infiziert. Diese Einzeller können Krankheitsbilder auslösen. Viele Hunde haben allerdings nie Symptome. Tinkas künftige Menschen müssen gut auf ihre Gesundheit achten. Dann kann sie ein ganz normales Hundeleben führen. Alle Blutwerte sind aktuell tipptopp.
Tinka mag das Zusammenleben mit Hundekumpels. Bei aktiven Menschen, die sich etwas für sie einfallen lassen, könnte sie ebenso Einzelhund sein.
Sie wird hier gebarft, frisst aber auch hochwertiges Trockenfutter. Tinka kann in Wuppertal/NRW besucht werden. Corona-bedingt würden wir zur Zeit eine gemeinsame Hunderunde zum Kennenlernen vorschlagen.
AUS RUMÄNIEN:
TINKA was hat sie nur erlebt ?
Die kleine TINKA sitzt in einem Welpenkennel und ist sehr gestresst von den Umständen im Tierheim. Sie ist Menschen gegenüber zurückhaltend und hatte Angst vor uns, war aber nicht panisch.
TINKA fehlt derzeit leider das Vertrauen und sie weicht zurück, wenn man sie anfassen will.

Bei Interesse an diesem tollen Hund füllen Sie doch bitte das Formular Vermittlungsanfrage aus oder rufen uns an unter der Telefonnummer 06138/928586 oder 06136/756897

Hier ein paar Bilder. Zur Vergrößerung bitte ein Bild anklicken.