Eddie (Edino)

NameEddie
GeborenDezember 2017
GeschlechtRüde, kastriert
RasseMischling
GrößeKlein/mittel, ca. 40cm
PflegestelleEddie befindet sich auf einer Pflegestelle im Raum Mainz und freut sich auf Besuch.

Bei den hier angebenen Daten zum Alter handelt es sich oftmals um geschätzte Werte, da wir das genaue Alter nicht immer kennen. Andere Angaben wie z.B. die Größe sind Ansichtssache.

Eddie (Edino)

….unser Freigeist 🙂

Lange hat es gedauert bis wir zusammen den „Bogen raus“ hatten. Doch jetzt ist der Knoten geplatzt und was soll man sagen ? …… Es ist so ein toller Kerl.

Er lernt wahnsinnig schnell und es braucht nur wenige Übungseinheiten und er hat verstanden worum es dem Menschen geht.

Innerhalb kurzer Zeit klappt Geschirr anziehen, Anleinen, Gassi gehen, Auto fahren, streicheleinheiten auch mal genießen.

Eddie ist ein absolut lebensfroher Kerl, der alles Neue, zwar mit Skepsis aber an der Seite der Menschen denen er vertraut, super gut meistert.

Bei Menschen, die ihm die nötige Führung und Zeit geben wird er ein toller Kumpel werden.

Auf seiner Pflegestelle lebt er mit zwei Hundedamen und wechselnden Pflegehunden zusammen. Er hat ein super Sozialverhalten und hat seine Sache als Welpenpapa toll gemacht. Vor großen Hunden hat er erstmal Angst, aber wenn er sie kennt, ist alles gut.

Eddie ist stubenrein und bleibt, mit den anderen Hunden auch schon gut alleine.

Er freut sich über Besuch und hat auch Wachhundqualitäten 😉

Die Katzen werden zwar angebellt, aber hundeerfahrene Katzen sollten kein großes Problem sein.

Wir wünschen uns für Eddie ein Zuhause in eher ruhiger Umgebung (also keine Innenstadt), gerne mit einem souveränen Ersthund. Kinder sollten schon etwas älter sein, damit sie verstehen, dass er nicht immer angefasst werden möchte.

Erste Beschreibung der Pflegestelle:

Die erste Woche hat der kleine Kerl fast nur geschlafen und gefressen. Jetzt taut er langsam auf, nimmt Leckerchen aus der Hand und findet Spielzeug schon ganz interessant.

Dem Menschen kann er noch nicht so ganz vertrauen. Angefasst werden möchte er noch nicht. Aber das wird bestimmt, denn er ist eigentlich ein kleiner vorwitziger und schlauer Kerl.

Mit den vorhandenen Hündinnen kommt er sehr gut zurecht.

Die Einschätzung der Tierschützerinnen aus Rumänien:

UPDATE August 2020:
neugierig, etwas anfassbar, letzter Schritt fehlt, freundlich, verträglich, ruhig

————————————————————–

Update Oktober 2019:
EDINO ist jetzt anfassbar, genießt es aber nicht. Er weicht in die Hütte zurück und beschwichtigt. Ansonsten zeigte er sich neugierig und kein bisschen aggressiv. Auch, als ich ihn anfasste, zeigte er keine Anzeichen, zu schnappen und mich aggressiv von sich fern zu halten.

—————————————————————

Update April 2019:

EDINO war sehr freundlich und neugierig. Leider vertraute er uns noch nicht genug, um sich von uns anfassen zu lassen, aber er nahm Futter aus der Hand und ist deutlich interessiert an uns gewesen.

Mit anderen Hunden ist EDINO sehr sozial. Ein souveräner Ersthund ist bestimmt von Vorteil.

Die Verträglichkeit mit Katzen kann im Shelter leider nicht getestet werden.

VIDEOS:

UPDATE August 2020:
neugierig, etwas anfassbar, letzter Schritt fehlt, freundlich, verträglich, ruhig

————————————————————–

Update Oktober 2019:
EDINO ist jetzt anfassbar, genießt es aber nicht. Er weicht in die Hütte zurück und beschwichtigt. Ansonsten zeigte er sich neugierig und kein bisschen aggressiv. Auch, als ich ihn anfasste, zeigte er keine Anzeichen, zu schnappen und mich aggressiv von sich fern zu halten.

—————————————————————

Videos:

Bei Interesse an diesem tollen Hund füllen Sie doch bitte das Formular Vermittlungsanfrage aus oder rufen uns an unter der Telefonnummer 06138/928586 oder 06136/756897

Bilder

Hier ein paar Bilder. Zur Vergrößerung bitte ein Bild anklicken.