Bei den hier angebenen Daten zum Alter handelt es sich oftmals um geschätzte Werte, da wir das genaue Alter nicht immer kennen. Andere Angaben wie z.B. die Größe sind Ansichtssache.
Miki (getigert) und Antu (dreifarbig)
GeborenApril 2019 / August 2019
Geschlechtmännlich kastriert / weiblich
RasseKatzen 🙂
Größe
PflegestelleWir freuen uns sehr, dass die beiden ein Zuhause gefunden haben in dem sie gemeinsam weiter ihr „Unwesen“ treiben können.
Hallo!!

Ich bin Miki und suche ein neues Zuhause!

Mein Pflegefrauchen hat mich letzten Juli in Bosnien auf der Straße gefunden und weil ich noch ganz schön klein und weit und breit keine Mama zu sehen war, hat sie mich dort zu Tierschützern gegeben.

Jetzt bin ich ein stolzer Kater von ca.11 Monaten, der auch bereits kastriert ist.

Mein Frauchen sagt, dass ich ein typischer Kater bin, den nichts so leicht aus der Ruhe bringt. Ich fresse für mein Leben gerne, komme auch hin und wieder zum Schmusen und stelle gerne auch mal die Wohnung auf den Kopf – denn: hier ist es so schrecklich langweilig. Ich liebe es, aus dem Fenster zu schauen und die Vögel zu beobachten, doch am liebsten würde ich mir den Wind um mein Schnäuzchen wehen lassen und auf Streifzug durch die Natur gehen. Aber das geht leider im 4.Stock einer Innenstadtwohnung nicht.

Ach ja, das habe ich ganz vergessen zu erwähnen: ich lebe seit Oktober letzen Jahres in Deutschland, denn in Bosnien wollte mich keiner haben. Ihr könnt mich, wenn ich euch verzaubert habe, gerne in Wiesbaden kennen lernen. Allerdings bin ich nicht mehr alleine!

Meine Freundin Antu…. Sie ist kurz vor mir bei meinem Frauchen eingezogen und kommt aus Rumänien.

Antu ist jetzt ca. 7 Monate alt und ist in Rumänien in einem Einkaufszentrum von einer lieben Frau gerettet worden, denn dort ist das kleine Katzenbaby von Kindern getreten worden. Antu war damals höchstens 3 Wochen alt, also viel zu klein, um alleine auf der Straße zurecht zu kommen. Zum Glück hat sie liebe Menschen gefunden, die sie nach Deutschland geholt haben, und so ist sie eben auch bei meinem Frauchen“ gelandet“.

Antu war noch so klein, als sie kam und ist wohl auch dadurch sehr menschenbezogen. Sie schmust gerne , frisst fast noch lieber als ich und ist so schlau, dass sie sogar apportieren kann.

Wir Zwei sind echte Freunde geworden.

Wir liegen oft zusammen, wobei die etwas unsichere Antu mich mehr braucht als ich sie.

Aber ich finde Kuscheln auch ganz okay.

Wir suchen nun, und zwar nach Möglichkeit zusammen, ein Zuhause, in dem wir Familienanschluss haben und in dem unsere neuen Menschen auch Zeit für uns haben. Und wir brauchen ein Zuhause, in dem es möglich ist, raus gehen zu können, denn die Wohnung ist uns auf Dauer einfach zu langweilig.

Beide Katzen sind geimpft und gechipt und Miki bereits kastriert. Antu ist dafür momentan noch zu klein. Die beiden sind absolut charmante, unkomplizierte Jungkatzen, die gerne mit ihren Menschen, aber auch miteinander spielen. Dabei kann es durchaus auch mal etwas wilder werden. Beide haben auch bereits mit Hunden Erfahrung.

Ich würde sie liebend gerne selber behalten, aber ich habe zunehmend den Eindruck, dass es ihnen nur in der Wohnung nicht gut geht und sie dringend Freigang brauchen. Wer diese beiden tollen Katzen nimmt, hat garantiert keine Langeweile mehr und wird beim täglichen Nachhausekommen von neugierigen und liebenswerten Katzen begrüßt.

Also……. alles klar ? : Wir möchten bitte  zusammen bleiben, damit ich meine kleine Freundin auch weiterhin beschützen kann.

Bis bald dann

Euer Miki

Schickt uns einfach eine Vermittlungsanfrage, dann stellen wir gerne den Kontakt her….. oder ihr versucht es unter der Handynummer:

0176-51998729

Hier ein paar Bilder. Zur Vergrößerung bitte ein Bild anklicken.