Crusty

NameCrusty
Geborenca. 2017
GeschlechtRüde, kastriert
RasseMischling
Größeca. 40 cm
PflegestelleCrusty ist gut beim Tierschutzverein Wörrstadt angekommen. Jetzt wird erstmal alles Notwendige medizinische abgecheckt und dann ist er auf der Suche nach einem passenden Zuhause, das wünschen wir dem lieben Kerl so sehr.

Bei den hier angebenen Daten zum Alter handelt es sich oftmals um geschätzte Werte, da wir das genaue Alter nicht immer kennen. Andere Angaben wie z.B. die Größe sind Ansichtssache.

CRUSTY

durfte endlich ausreisen bevor er seinen 6 Winter in Rumänien hätte überstehen müssen.

Jetzt darf er erstmal in aller Ruhe ankommen und bei einem Tierarztcheck wird geschaut, was für ihn getan werden kann.

Die erste Einheit Physio hat er schon super gemeistert.

Er lebt in einer kleinen Hundegruppe und zeigt sich dort sehr verträglich. Er könnte also auch Zweithund werden.  Aber natürlich hat er auch einen Platz als Einzelprinz verdient.

Bei Interesse können sie sich gerne direkt an den Tierschutzverein Wörrstadt wenden oder uns eine Vermittlungsanfrage ausfüllen. Wir stellen dann gerne den Kontakt her.

Erste Nachricht aus Wörrstadt:

Unser schüchterner, kleiner Rumäne Crusty macht Fortschritte. Wenn wir kommen steht er jetzt schon schwanzwedelnd am Gitter. Er traut sich schon an den einige Menschen heran und leckt einem sanft über die Hand. Heute konnte ihn Isa das erste Mal behandeln. Er bekam eine ausgiebige Massage, die er genossen hat und eine Akupressur, da eine Akupunkturbehandlung ihn noch überfordert hätte. Er hält zum Glück schön still und versucht auch nicht wegzulaufen, was alles viel einfacher macht. Nächste Woche Freitag werden Crustys Zähne auf Vordermann gebracht und in Narkose wird dann alles erledigt was ihm sonst nur unnötigen Stress machen würde wie Blut abnehmen, Ohren putzen und Krallen schneiden.

Aus Rumänien:

Crusty ist ein hübscher junger Rüde, der in einem großen Rudel mit vielen anderen Rüden und Hündinnen lebt. Er ist entsprechend sehr gut verträglich. Menschen hat er in seiner Welpenzeit weniger um sich gehabt und ist daher noch etwas zurückhaltend. Da er neugierig ist, wird man mit etwas Hundeerfahrung sein Vertrauen in wenigen Tagen gewinnen können. Dann dürfte er sich auch anfassen lassen. Aktuell weicht er aus, lässt es aber unfreiwillig bereits zu. Auch Leckerchen nimmt er aus der Hand.

VIDEO:

Bei Interesse an diesem tollen Hund füllen Sie doch bitte das Formular Vermittlungsanfrage aus oder rufen uns an unter der Telefonnummer 06138/928586 oder 06136/756897

Bilder

Hier ein paar Bilder. Zur Vergrößerung bitte ein Bild anklicken.