Bei den hier angebenen Daten zum Alter handelt es sich oftmals um geschätzte Werte, da wir das genaue Alter nicht immer kennen. Andere Angaben wie z.B. die Größe sind Ansichtssache.
Amber
GeborenDezember 2017
GeschlechtHündin
RasseMischling
Größemittelgroß-groß
PflegestelleAmber kann auf ihrer Pflegestelle in der Nähe von Mainz besucht werden.
Amber

Amber ist auf ihrer Pflegestelle angekommen und zeigt sich sehr viel weniger ängstlich als gedacht.

Sie lebt zusammen jetzt zusammen mit drei anderen Hunden und Katzen.

Sie ist sehr deutlich am Menschen interessiert, lässt sich gut anfassen und genießt Streicheleinheiten.

Bei den Spaziergängen ist sie noch ziemlich aufgeregt und unsicher…sie hat ja bisher Nichts kennengelernt …. Gerne bleibt sie minutenlang stehen, betrachtet sich die Umgebung und was die anderen Hunde so alles machen. Sie hält sich stets in der Nähe des Menschen auf, lässt sich bereits prima abrufen und die Kommandos „Sitz“ und „Platz“ kann sie auch schon.

Ein Jagdtrieb ist bisher nicht zu erkennen. Sie ist eine ganz Schlaue und lernt total schnell.

Im Haus ist sie eher ruhig und stubenrein.

Wir glauben, dass sie gut als Einzelhund zurecht kommt, da sie sich auf der Pflegestelle mehr am Menschen als an den anderen Hunden orientiert.   Welche  Menschen geben ihr Sicherheit und helfen Amber, sich zu dem tollen Hund zu entwickeln, der sie im Grunde schon ist?

Ihre Geschichte:

Amber hatten bisher keine freundlichen Menschen und nichts an Umweltreizen kennengelernt. Vermutlich in einem Verschlag gehalten fristete sie ihr Dasein als potentielle Gebärmaschine.  Sie lebte lange Zeit in der kleinen Hundepension von Marcos in Almeria und erlebte zum 1. Mal, dass es Menschen auch gut mit ihr meinen. Langsam taute sie etwas auf und verbrachte die meiste Zeit mit Hundekumpel Andy in einem Auslauf. Leider lernte sie auch hier nicht viel Neues kennen.

Nach 1,5 Jahren endlich….. Andy fand tatsächlich eine tolle Pflegestelle, und wir warfen unsere Bedenken „über Bord“, sollte sie gemeinsam mit Andy ausreisen dürfen.

…..und was sollen wir sagen…. Sie und Andy sind so tolle Hunde…. und es tut uns in der Seele leid, dass sie soo lange auf eine 2.Chance warten mussten.

Bei Interesse an diesem tollen Hund füllen Sie doch bitte das Formular Vermittlungsanfrage aus oder rufen uns an unter der Telefonnummer 06138/928586 oder 06136/756897

Hier ein paar Bilder. Zur Vergrößerung bitte ein Bild anklicken.