Bei den hier angebenen Daten zum Alter handelt es sich oftmals um geschätzte Werte, da wir das genaue Alter nicht immer kennen. Andere Angaben wie z.B. die Größe sind Ansichtssache.
Heico
Geborenca. März 2018
GeschlechtRüde (kastriert)
RasseMischling
Größeca. 40 cm
PflegestelleAuch für Heico haben wir ein schönes „Für-Immer-Zuhause “ gefunden. Jetzt heißt es endlich wirklich ankommen für ihn. 🙂

Heico

Aus der Pflegestelle:

Oktober

Heico hat sich auf der Pflegestelle schon wirklich toll entwickelt! Auf den Gassigängen lässt er sich von fast nichts mehr beeindrucken und macht sich auch in neuen Situationen und fremder Umgebung super. Er ist ein sehr sensibler Rüde, der Menschen braucht denen er vertrauen kann.

Fremden Menschen traut er erst einmal nicht über den Weg, aber wenn man sich einmal sein Vertrauen verdient hat, dann richtig. Von seinen „Pflegeeltern“ lässt er sich nahezu alles gefallen – abtrocknen, Zecken ziehen, Krallen schneiden, Ohren putzen – alles gar kein Problem.

Er bindet sich wirklich sehr an „seine Menschen“ und freut sich über jede Aufmerksamkeit und genießt Kuscheln mit möglichst viel Körperkontakt. Er freut sich riesig, wenn Frauchen von der Arbeit kommt, mit positiver Konditionierung freut er sich inzwischen aber sogar alleine zu bleiben und benimmt sich tadellos.

Er ist ein wirklich schlauer Kerl, der sichtlich Spaß daran hat gefordert zu werden. Er wäre ein absolut perfekter Begleiter für sportliche Menschen, die mit ihrem Hund arbeiten möchten z.B. im Sinne von Mantrailing, Obedience, Agility oder ähnlichem. Er hat eine wahnsinnig schnelle Auffassungsgabe und es macht einfach Spaß mit ihm zusammen neue Dinge zu lernen.

Juni 

Der bildhübsche Schäferhundmix zeigt sich auf der Pflegestelle als echter Musterschüler! Innerhalb kürzester Zeit versteht der schlaue Kerl was man von ihn will und hat sichtlich Spaß dabei neue Tricks zu lernen und zu zeigen was er schon kann. Er bleibt ohne Probleme eine Weile alleine und läuft auch prima an der Leine. Er hat schnell gelernt, dass man etwas Leckeres bekommt, wenn man an gruseligen Dingen „bei Fuß“ geht und bietet das inzwischen von sich aus an. Auch der Rückruf klappt schon sehr gut. Mit anderen Hunden ist er verträglich, ist aber eher zurückhaltend und mag es nicht bedrängt zu werden. Auf der Pflegestelle lebt er mit einer Katze zusammen, mit der er sich prima versteht. Autofahren macht er schon sehr gut, ins Auto einsteigen fand er anfangs nicht so toll, aber mit etwas Motivation und ohne Druck hat er ganz schnell gelernt, dass auch das kein Problem ist.

Heico ist ein ganz großer Schmuser bei seinen Bezugspersonen und lässt sich gerne ausgiebig kraulen. Fremde Menschen findet er erstmal suspekt – wer kann es ihm verübeln, wenn man bedenkt, was die Hunde im Ausland teilweise erleben – wenn man ihm Zeit gibt, nicht bedrängt und ihn von selbst kommen lässt, dann taut er  auf und zeigt auch, dass er ein richtiger Quatschkopf sein kann und am liebsten ständig mit den Menschen interagieren möchte.

Für Heico suchen wir aktive Hundemenschen, mit Garten und ohne Kinder, die ihn mit Geduld und souveräner Führung auf dem Weg zum perfekten Begleiter unterstützen.

Bei Interesse an diesem tollen Hund füllen Sie doch bitte das Formular Vermittlungsanfrage aus oder rufen uns an unter der Telefonnummer 06138/928586 oder 06136/756897

Hier ein paar Bilder. Zur Vergrößerung bitte ein Bild anklicken.