Nora haben wir bei einem Spezialisten vorgestellt. Sie hat einen Abriss der Achillessehne, der wohl schon eine Weile her ist und jetzt leider nicht mehr operiert werden kann. Nora hat aber keine Schmerzen und ist ein fröhlicher, liebenswerter Hund.
In Absprache mit unserem Tierarzt haben wir uns dazu entschlossen, ihr Bein mit einer Orthese zu versorgen. Es ist unglaublich, wie gut sie damit schon nach ein paar Tagen zurecht kommt. Sie geniesst ihr Leben und ist eine geduldige und liebe Patientin und ein wundervoller Hund. Zu ihrem Glück fehlt ihr jetzt nur noch eine eigene Familie, die ihr Handicap nicht stört, sicher wird man keinen Hundesport mit ihr machen können, aber ganz normale, auch weite Spaziergänge sind kein Problem.

Wir würden uns auch sehr über weitere Spender für Nora freuen, die Kosten für den Tierarzt und die Orthese belaufen sich auf ca. 1.200 Euro, das ist schwer für uns aus eigenen Mitteln zu stemmen und jede auch kleine finanzielle Hilfe ist willkommen.