Amelie

….. aufgrund der eingegangenen Spenden zur Weihnachtszeit haben wir uns entschieden noch einen „kleinen Notfall“ aufzunehmen. Sie heisst jetzt Amelie und ist ca. zwei Jahre alt. Sie wurde in einem sehr schlechten Zustand zusammengekauert und sehr verschüchtert über mehrere Tage gesehen und glücklicherweise von einer jungen Frau aufgenommen… So seht ihr sie auf den ersten Fotos…. abgemagert, Verletzung an einer Kralle, Hautentzündungen, einen Nabelbruch, das ist das was der erste Tierarztbesuch ergab….. nun wird sie liebevoll auf einer privaten Pflegestelle versorgt und wir hoffen, dass es ihr schnell besser geht !!!

Vielen herzlichen Dank an die SpenderInnen, die es uns ermöglichen solche Notfelle aufzunehmen und medizinisch zu versorgen !!!!